Bundesfreiwilligendienst

Stellenbeschreibung:

Zielgruppe:

Der Bundesfreiwilligendienst steht Männern und Frauen grundsätzlich jeden Alters offen, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben.

Dauer:

  • In der Regel 12 Monate (mind. 6 Monate, höchstens 18 Monate)
  • Bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist der Freiwilligendienst vergleichbar einer Vollzeitbeschäftigung (39,0 Std./Wo.) abzuleisten
  • Erwachsene ab 27 Jahren sollen sich für mindestens 20 Wochenstunden verpflichten

Arbeitsorte:

Reichenbach, Walderbach, Waldmünchen, Bernhardswald, Tegernheim

Arbeitsbereich:

Wohnbereich, Werkstatt für Menschen mit Behinderung, Förderstätte, Landschaftspflege, handwerklicher Bereich

Bezahlung:

  • freie Unterkunft
  • Taschengeld nach Vereinbarung, in der Regel 195,00 €
  • Verpflegungskostenzuschuss von z. Zt. 236,00 €

Besonderes:

  • Die Sozialversicherungsbeiträge (Kranken-, Pflege-, Renten-und Arbeitslosenversicherung, einschließlich der Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung) werden von der Einsatzstelle gezahlt.
  • Kindergeld: Freiwillige die jünger als 25 Jahre sind, haben einen Anspruch auf Kindergeld.
  • Der Bundesfreiwilligendienst kann als Vorpraktikum für die Weiterbildung zum Heilerziehungspfleger (w/m/d) an unserer Fachschule angerechnet werden.

Interessiert?
Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail im PDF-Format oder per Post an die untenstehende Adresse.

Wir freuen uns über Bewerbungen jeden Geschlechts.

Bewerbungsadresse:

Barmherzige Brüder Reichenbach
Eustachius-Kugler-Str. 2
93189 Reichenbach
Telefon: 09464 10-128
Telefax: 09464 10-117
E-Mail: bewerbung@barmherzige-reichenbach.de

nach oben
Besuchen Sie unsere Facebook-Seite