Menschen mit Asperger-Autismus

Für Menschen mit Asperger-Syndrom bieten wir Wohngruppen mit Einzelzimmern an. Die aus dem individuellen Hilfebedarf abgeleiteten Ziele bestimmen die konkreten Inhalte der Begleitung. Die Wohngruppe wird gezielt als Lernort gestaltet.

Im Vordergrund stehen die Assistenz und Begleitung bei der sozialen Interaktion und Kommunikation, die Übernahme sozialer Verantwortung und das Erlernen von Fähigkeiten und Fertigkeiten zur praktischen Lebensführung und Lebensbewältigung.


Ergänzend gibt es die Möglichkeit sich in einer Trainingswohngruppe schrittweise und gezielt auf ein Leben außerhalb einer stationären Einrichtung vorzubereiten.

Für Personen, die momentan noch nicht in der Lage sind in einer eigenen Wohnung zu leben, kann dieses Wohnangebot eine Vorstufe zum Ambulant Betreuten Wohnen (ABW) sein.

Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist auch die Ablösung von den zentralen Versorgungsleistungen der Einrichtung.

In Teilschritten und mit entsprechend individueller Begleitung werden die Kompetenzen der BewohnerInnen schrittweise erweitert. Hierbei hat die Wohngruppe als Lernmilieu eine zentrale Bedeutung.

Dieses Angebot bieten wir am Standort Reichenbach an.

nach oben
Besuchen Sie unsere Facebook-Seite