Wohnen für Menschen mit psychischer Behinderung

Für Menschen mit psychischer Behinderung und für Menschen mit einer leichten
Intelligenzminderung, bei denen jedoch die psychische Beeinträchtigung im Vordergrund steht, bieten wir Wohnmöglichkeiten in Einzelzimmern. Für diesen Personenkreis steht ein besonderes Angebot an differenzierten Hilfen in Form von Unterstützung, Anleitung, Begleitung und tagesstrukturierenden Hilfen zur Verfügung.

Unser Ziel ist es, Menschen mit einer psychischen Behinderung ein Lebensumfeld zu bieten, das ihnen trotz intensiver Beeinträchtigungen ermöglicht, ihren individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechend zu leben und sich weiter zu entwickeln.

Für BewohnerInnen mit entsprechendem Entwicklungspotential gibt es die Möglichkeit in einer „Trainingswohngruppe“ zu wohnen. Ziel ist der schrittweise Aufbau oder die Wiedererlangung lebenspraktischer Kompetenzen und -wenn möglich- der Wechsel in eine Ambulant Betreute Wohnform.

nach oben
Besuchen Sie unsere Facebook-Seite